Cranio-Sacral-Therapie (biodynamisch)

50 min –   € 89,00
Reservieren

Während der Behandlung kann Ihr ganzer Körper, sowohl vorne als auch hinten, berührt werden. Vor allem die Wirbelsäule, der Kopf, das Kreuzbein und die Hüften sind am zentralsten. Der Therapeut bestimmt während der Sitzung, welche Zonen besondere Aufmerksamkeit verdienen. Im Prinzip kann diese Behandlung mit Kleidung durchgeführt werden.

Das Hauptziel jeder Behandlung ist die Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen dem ortho- und parasympathischen Nervensystem. Das orthosympathische Nervensystem wird in Stresssituationen aktiviert. Das parasympathische Nervensystem hingegen dient der Wiederherstellung der Ruhe in unserem Körper. Dieses Gleichgewicht zu erreichen, ist das Ziel dieser Behandlung.
Mit großer Sensibilität beobachten Cranio-Sacral-Therapeuten während der Behandlung die innere Atmung des Körpers.
Körperliche Beschwerden sind oft das Ergebnis psychischer Belastung. Allein durch das „Berühren“ dieser emotionalen Blockaden entlastet der Therapeut den Körper, so dass sie Ihnen bewusst werden und ihre Transformation eingeleitet werden kann.

Als Folge des heutigen, schnellen Lebensstils mit ständigem Stress kann das ortosympathische Nervensystem zu lange aktiviert sein, was zu einer höheren Menge des Stresshormons Cortisol führt. Dies reduziert die physische und psychische Immunität. Daher sollte man mit sanftem Druck genau an den Stellen arbeiten, die mit dem parasympathischen Nervensystem in Kontakt stehen. Wir werden hauptsächlich Ihren Schädel (Cranio) und das Kreuzbein (Sacrum) stimulieren.

Neben dem Sacrum (Kreuzbein) erfolgt die Anregung durch mehrere, verschiedene Handpositionen auf und um den Schädel herum, aber es ist auch möglich, die Füße oder Unterschenkel anzuregen. CST unterstützt das Nervensystem und fördert Zentrierung, Erdung, Entspannung und inneren Frieden.

Wie in der Osteopathie reicht eine Behandlung oft nicht aus, um tiefgreifende Probleme zu behandeln. Es kann sein, dass nur mehrere Sitzungen ein gewünschtes Endergebnis bringen. Der Therapeut wird Sie nach der Behandlung beraten und Ihnen eventuell unverbindliche eine Folgesitzung vorschlagen.

Unser Ansatz zur Cranio-Sacral-Therapie entspricht dem biodynamischen Fluss nach dem Pionier Franklyn Sills.

Wann ist Cranio-Sacral-Therapie für Sie?

Die Behandlung wird bei Anzeichen von Überstimulation, Überempfindlichkeit, Stress, geistiger Ermüdung und/oder emotionalem Ungleichgewicht empfohlen.

* Diese Behandlung kann nicht als Duo gebucht werden.

Cranio Sacraal Therapie Elaisa

Angebot

Entdecken Sie das komplette Angebot von Elaisa

Newsletter

Bleiben Sie über unsere neuesten Entwicklungen informiert