connect to your inner nature

Mindfulness (Achtsamkeit)

Ab November 2019

„Durch Achtsamkeit schaffen wir eine innere Balance, die uns dabei hilft, dem Leben mit mehr Stabilität, Verständnis und Weisheit zu begegnen.“
– Jon Kabat Zinn

Achtsamkeitstraining kommt all jenen zugute, die ihre Lebensqualität selbst in die Hand nehmen und mit Stress, Schmerzen, starken Emotionen und negativen Gedanken besser umgehen lernen möchten.
Es eignet sich also für alle, die bewusster im Leben stehen und das Leben mehr genießen wollen.

Achtsamkeit ist eine Lebenseinstellung.
Eine wache, offene, aufmerksame Geisteshaltung.
Es ist ein wissenschaftlich unterbautes Stressmanagementsystem, das immer häufiger in Medizin, Bildung und Wirtschaft eingesetzt wird. Belgische und internationale Studien haben ergeben, dass Achtsamkeit die Widerstandskraft gegen Burn-out und Depression präventiv erhöht und die Aufmerksamkeitsfunktionen stärkt.

Wir trainieren unsere Achtsamkeit mithilfe östlicher Meditationstechniken, die anhand westlicher Verhaltenspsychologie geprüft wurden. Achtsamkeit lässt uns die Welt so sehen, wie sie ist.
Achtsamkeit lehrt uns, uns klar bewusst darüber zu sein, was Erfahrungen mit uns machen. Reagieren wir aus einem automatischen Muster heraus oder können wir einer Situation auch bewusst begegnen? Wenn es uns gelingt, bewusster zu sein, können wir mit den Höhen und Tiefen des Lebens besser umgehen.

Achtsamkeit lehrt uns, dass wir immer eine Wahl haben. Wir können nicht immer wählen, was uns widerfährt, aber wir können wählen, wie wir darauf reagieren. Achtsamkeit lädt uns dazu ein, mit liebevoller Aufmerksamkeit im Leben zu stehen, offen für jeden neuen Augenblick, ohne Verlangen oder Widerstand, in der Akzeptanz dessen, was ist. So lernen wir besser umzugehen mit dem, was uns im Leben begegnet, auch mit Momenten des Schmerzes und des Kummers.
Achtsamkeit hilft uns dabei, die unendliche Welt der Gedanken, Urteile, Sorgen und Pläne loszulassen und uns mit der Kraft und der Klarheit des Hier und Jetzt zu verbinden.
Wir lernen, den Reichtum des Moments zu erkennen und so das Leben mehr zu genießen. Unser rastloser Geist ist dies alles jedoch nicht gewohnt. Achtsam zu sein – auf dass wir uns nicht mehr in Gedanken, Emotionen und automatischen Reaktionsmustern verlieren – erfordert Übung.

In diesem Workshop wechseln Theorie und praktische Übungen/Erfahrungen einander ab.
Wir entdecken und erleben, im Innen und im Außen, wobei wir die wunderbare Umgebung nutzen – buchstäblich und im übertragenen Sinn. Wir schalten einen Gang zurück, nehmen uns Zeit, um zu spüren und zu erleben.
Es geht ums Stillwerden, Entdecken, Durchatmen, Innehalten – und gleichzeitig um Bewegung und das Erleben der Natur.

Weitere Workshops

Entdecken Sie weitere Workshops

Workshop-Themen

Entdecken Sie unsere Workshops

Angebot

Entdecken Sie das komplette Angebot von Elaisa